Am Sonntag morgen nach dem Frühstück sperrten wir unser Gepäck in ein Schliessfach und fuhren mit dem NRW-Express ins „schöne“ Ruhrgebiet, genauer gesagt nach Essen. Von dort ging’s noch einige Minuten mit der S-Bahn nach Gelsenkirchen. Die Stadt war um die Mittagszeit noch relativ leer. Nur vereinzelt waren einige Fans in rot oder blau zu sehen.

Schliesslich fanden wir dann auch noch eine Kneipe wo wir noch ein paar gepflegte Pilschen trinken konnten und trafen dort auch noch bekannte Gesichter aus der Bodenseeregion. Danach gings mit der U-Bahn zum Stadion. Unsere Plätze waren ganz oben. Die Stimmung war beidseits nicht schlecht (war ja auch nicht anders zu erwarten). Das Spiel war halt ein typisches Spitzenspiel und nicht grad ein Festival der Torszenen. Ich hatte mich zur Pause eigentlich schon auf eine Punkteteilung eingestellt, während David fast die ganze erste Halbzeit neben mir geschlafen hat. In der Pause schickte ich ihn dann mit meiner „Knappen-Karte“ los um noch n Bierchen zu holen. Ich mein, dort gibt’s ja schliesslich auch noch normales Bier im Stadion. Aber Davidos Bockos kam natürlich ohne Bier zurück, da er die ganze Zeit am Stand für Speisen anstatt für Getränke angestanden ist. Naja, also schnappte ich mir die Karte und opferte die ersten paar Minuten der zweiten Spielhälfte einem Bier.

Wie die zweite Halbzeit ausging, das weiss ja wohl jeder. Beim verlassen des Stadions verloren wir uns leider, so dass jeder getrennt den weg zurück nach Düsseldof aufsich nehmen musste. Ich war also als einziger roter im NRW-Express um mich herum nur blaue und noch einige gelb-schwarze, welche aber nicht viel zu feiern hatten und von den Schalkern noch ärger angepöbelt wurden als ich.

In Düsseldorf fuhren wir dann wieder mit dem CNL zurück in die Schweiz. Einige Leute in diesem Zug haben uns danach gehasst, ich weiss zwar nicht warum, aber es ist halt so.

Fazit: Eine Reise in den Westen lohnt sich einfach immer!

Neujahrsfahrt nach Savognin 2019

11. April.2020
(Terminänderung vorbehalten)

Carfahrt zum Spiel

FC Bayern München
Fortuna Düsseldorf

Fortuna

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung
Zum Seitenanfang