Zugfahrt! Endlich wieder mal eine Fahrt mit dem gemütlichen Zug. Motiviert und gut bestückt wurden wir durch das schneefreie Allgäu nach München chauffiert. Die Boxen und die Musik waren auch dabei und zum neuen Jahr wurde der alte Hit „Du hast die Haare schön“ von Lorenz in die Ecke gestellt und der Neue „Sei doch bitte, bitte, meine Matratze“ zig Mal rauf und runter gespielt. Während der Fahrt traf man wieder die 2 bekannten Gesichter der letzten Zugfahrten und ich nahm sogar meinen ganzen Mut auf mich und tauschte meine geliebte Kappe gegen eine andere, auf der Rückfahrt erhielt ich sie dann aber wieder unbeschädigt zurück. Das Spiel war für mich seit langem wieder mal ansehnlich und auch die 3 Punkte konnten eingefahren werden. Vielleicht wird’s jetzt sogar noch was mit dem Meistertitel.

 

Nach dem Spiel waren wir fast rekordmässig wieder am Bahnhof. Lorenz war schon ganz nervös und machte sich schnell auf zum Bier kaufen. Mit 2 Kisten Augustiner kamen sie dann strahlend dahergelaufen. Seit langem war die Stimmung im Zug wieder mal richtig gut. Die Zeit ging sehr schnell vorbei und schon waren wir auch in Bregenz beim Imbissstand. Die Curry-Wurst wartete.

Danach ging’s in den Bus um nach Rheineck zu gelangen. Vielfach machten wir schon schlechte Erfahrungen im Bus mit total kranken Leuten gefüllt. Auch dieses Mal war es wie-der so. Na ja, ich weiss ja nicht was die Leute da so reitet, aber irgendeine Störung müssen sie haben. Nachdem wir dann auch noch den Anschluss in Rheineck verpasst hatten, landeten wir in der Stammkneipe von Lorenz, der Hexenbar. Mir gefiel es jedenfalls. Nach einem weiteren Stopp in St. Gallen erreichte dann auch ich noch meine geliebte Heimat.

Fazit: Das Titelrennen ist wieder offener, die Österreicher werden mir irgendwie immer un-sympathischer und Lorenz hat ein neues Lieblingslied.

Neujahrsfahrt nach Savognin 2019

11. April.2020
(Terminänderung vorbehalten)

Carfahrt zum Spiel

FC Bayern München
Fortuna Düsseldorf

Fortuna

Nächste Termine

Keine anstehende Veranstaltung
Zum Seitenanfang